Kampfelfenland
News: Kunst & Gemälde
15.01.2019
Was für ein Zufall...
war das denn? Zum Tourauftakt in diesem Jahr mit meinen 2-Tages-Events (am 1. Tag mit Live-Painting, am 2. mit einem Unplugged-Konzert)in Deggendorf malte ich ein Bild, für das ich zwei Tage später in Schwandorf völlig ungeplant die perfekte Fortsetzung produzierte - siehe Bild. Und prompt hat das ein Ehepaar erkannt und sie als Zweiteiler mit nach Hause genommen. Ich war selbst überrascht und freue mich für die beiden.


03.01.2019
Ein e-mail landete...
im Dezember 2018 auf meinem Tisch, in dem stand, daß jemand das Bild "Storch" erwerben will. Also rief ich den Mann aus Neuburg an, und wir vereinbarten, daß ich zu ihm hinfahren und noch ein paar andere Gemälde mitnehmen werde. Dort angekommen, gefiel ihm der "Storch" sehr - und auch noch ein weiteres ließ ihn nicht mehr los...


03.01.2019
"Schlaftrunken".
Nach kurzer Überlegung entschied sich die Familie, dieses Bild auch zu behalten. So gibt es jetzt neue Fans meiner Malerei - und sie sind damit aufgenommen in die "Clear-Bilder-Family". Das hat mich sehr gefreut zum Ende eines sehr erfolgreichen Jahres.


03.01.2019
In Coburg live gemalt...
in der Galerie bei meinem Jahresabschlussfest präsentiert und gleich verkauft: "Stonehenge" hat sein neues Zuhause im Frankfurter Raum.


03.01.2019
Zwei Live-Painting-Bilder...
fanden neue Besitzer: Bei meinem Jahresabschlussfest Ende Dezember fand ein Ehepaar aus Deggendorf Gefallen an zwei Gemälden. Eines davon waren die Blumen (im Bild ganz rechts).


21.10.2018
Der Dreiteiler "Gigolo"...
wurde auf der Messe in Hof im Oktober verkauft. Kurz vor Ende der Messe kam ein Getränkegroßhändler, der total von diesem kubistischen Bild fasziniert war. Der Dreiteiler, den ich erst im August diesen Jahres fertiggestellt hatte, hat die Masse 3 mal 100 x 60 cm.


17.09.2018
Ebenfalls auf dem Herbstfest...
verkauft wurde eines der Live-Painting-Bilder, das ich im Frühjahr auf der Dreiländer-Messe in Passau gemalt hatte. Wir nähern uns dem 100. verkauften Live-Painting-Gemälde...


05.09.2018
Verkauft auf dem Herbstfest 2018
ist "Legenden". Das Bild entstand in diesem Sommer und ist 90 x 140 cm groß. Der Verkauf stellte sich ein wenig dramatisch, weil ein Paar aus Landshut das Gemälde haben wollte, es gab allerdings ein Vorkaufsrecht von einem Mann aus Hutthurm, der schon einige Clear-Gemälde sein eigen nennt. Und so kam es: Der Mann aus Hutthurm überlegte den ganzen Tag, dann entschied er sich für den Kauf des Bildes, und die Leute aus Landshut hatten das Nachsehen.


24.08.2018
Rund 500 km sind es...
von Landau nach Hutthurm, was zwei Clear-Fans nicht davon abhielt, sich die Galerie in diesen Tagen mal anzuschauen. Nun denn: Sie waren begeistert, so sehr, daß sie sich entschlossen, sich ein Live-Painting-Bild zu leisten - obwohl sie in ihrem kleinen Haus eigentlich keinen Platz dafür haben. Dieses Live-Painting-Bild ist 120 x 120 cm groß und entstand in diesem Jahr im April auf der Messe in Ulm.


21.08.2018
Zehn neue Werke...
sind in diesem Sommer entstanden. Ich hatte auch richtig viel Zeit, weil bei diesem Sommerwetter über mehrere Monate hinweg man keine Konzerte spielen kann. Nun steht die große Premiere für alle Kunstliebhaber und Besucher an: Mein Herbstfest 2018 am 1. und 2. September, da werden die Bilder zum ersten Mal öffentlich gezeigt. Hier schon mal einen kleinen "Vorgeschmack": Das Gemälde "Wisent" (Foto) ist rund eineinhalb Meter hoch und fast zwei Meter breit.


Seite: 1 2 3 4 5 6 7 >>